Herbstspiele 2016 im Studio-Theater im Kulturbahnhof

Johann Nestroy:

Robert der Teuxel
Samstag
1. Okt. 2016 16:00
   
Sonntag
 2. Okt. 2016
16:00


Samstag
8. Okt. 2016
16:00
   
Sonntag
9. Okt. 2016
16:00
Samstag
15. Okt. 2016 16:00

Sonntag 16. Okt.. 2016 16:00
Samstag
22. Okt. 2016 16:00

Sonntag 23. Okt.. 2016 16:00
Kartenvorverkauf bei Fa. Optik-Alschinger, 2410 Hainburg, Wienerstraße, ab Anfang September 2016 oder nach Verfügbarkeit an der Abendkassa. Telephonische Kartenreservierung unter der Tel. Nr. 0699 12186823 oder unter der eMail Adresse: burgspiele-hainburg@aon.at möglich.
Kartenpreis: € 12;-- Auf Grund des sehr günstigen Kartenpreises sind keine Ermäßigungen möglich. Vorstellungsdauer: ca. 2 1/2 Stunden incl. Pause nach dem ersten Einakter.
Häuptling Abendwind
Einaktige Operette von Johann Nestroy, am 1. Februar 1862 uraufgeführt im Wiener  Theater am Franz-Josefs-Kai. Es war die letzte Uraufführung eines Nestroy-Stückes zu seinen Lebzeiten - drei Monate später starb Nestroy in Graz. Für die “Burgspiele Hainburg” minimal gekürzt und bearbeitet zum reinen Sprechtheater von Erna Frank.
Ein kaum bekanntes frühes Nestroy-Stück, 1833 uraufgeführt im Wiener Carl-Theater als  dreiaktige musikalische Parodie auf die romantische Oper “Robert le Diable” von Giacomo Meyerbeer. Für die “Burgspiele Hainburg” von Erna Frank bearbeitet zur einaktigen Kurzfassung, zum reinen Sprech- und (möglichen) Stationentheater.
2 Einakter von 
Aufführungen als Stationen-Theater:
Aufführungen im Studiotheater: